Ausflug Masoala-Halle

Ausflug Masoala-Halle, Zoo Zürich
Samstag, 20. Juni 2015,

Die rund einen Hektar grosse Masoala-Halle im Zoo Zürich bildet ein Stück des madagassischen Masoala-Regenwaldes ab und beherbergt 45 verschiedene Tierarten und über 35'000 Individuen aus Madagaskar. Die Tiere können sich in der Halle frei bewegen. Möglichst klein werden die Eingriffe der Revierpfleger in die Pflanzenwelt gehalten. Die Tiere hingegen müssen gefüttert werden, da die Pflanzen und Insekten der Halle kein ausreichendes Nahrungsangebot darstellen.

Exkursion

Am Donnerstag, 11. Juni 2015 führt uns der Rehetobler, Dr. Martin Bauert, Leitender Kurator des Zoo Zürich, mit einem Diavortrag zu den Themen Artenvielfalt und Naturschutzengagement des Zoo Zürich ein. Wir freuen uns, dass er sich auch bereit erklärt hat, uns „exklusiv“ durch den neuen Kaeng Krachan Elepfantenpark und – ausserhalb der Öffnungszeiten – durch den Masoala Regenwald zu führen!

Programm, Samstag. 20. Juni 2015:
12.50 Uhr Treffpunkt Gemeindezentrum
13.00 Uhr Abfahrt mit dem Car
ca. 14.30 Uhr Ankunft Zoo Zürich
anschliessend Ausführungen zum Kaen Krachan Elefantenpark durch Dr. Martin Bauert
anschliessend freie Besichtigung des Zoo mit individueller Verpflegung im Restaurant
17.30 Uhr Treffpunkt Masoala Regenwald
Führung durch Dr. Martin Bauert, Leitender Kurator Zoo Zürich (ausserhalb der offiziel-len Oeffnungszeit!)
19.00 Uhr Rückfahrt

Kosten: Die Kosten für Fahrt und Eintritt (je nach Anzahl Teilnehmenden ca. Fr. 67.00, Kinder ermässigt) werden wir am 20. Juni einziehen. Für die Verpflegung im Zoo Zürich sind die Teilnehmenden selber verantwortlich.

Anmeldung: aus organisatorischen Gründen bitten wir um verbindliche Anmeldung bis 9. Mai 2015 an Sarah Kohler, Gartenstrasse 8, 9038 Rehetobel (071 870 05 56) oder per E-Mail an kohler.sarah@bluewin.ch

Zeitungsbericht

Bericht im Applaus [117 KB] über die Führung

Lesegesellschaft Dorf, 9038 Rehetobel, michael@mrkunz.ch