Hauptversammlung 1999

Hauptversammlung der Lesegesellschaft Dorf,
21. Januar 1999, 20:00 Uhr
Restaurant "Hecht"

Zeitungsbericht

Vorstand auf vier aufgestockt
Die Lesegesellschaft Dorf Rehetobel hielt ihre Hauptversammlung ab

An der HV der Lesegesellschaft Dorf wurden Marcel Baumgartner als Revisor und Michael Kunz als neues, viertes Mitglied gewählt.
Die Präsidentin, Katharina Sutter, konnte eine stattliche Anzahl von Mitgliedern zur diesjährigen Hauptversammlung begrüssen. Sie bedankte sich bei Liliane Custer und Beni Wettmer, die das Restaurant Hecht am freien Abend extra für die Lesegesellschaft geöffnet haben.

Vollgepacktes 1998
Im Bericht der Präsidentin wurden die Höhepunkte im Jahresprogramm noch einmal hervorgehoben: der Vortrag über Wildbienen von Andreas Müller, Schaffhausen, die eindrückliche Lesung von Eveline Hasler im Rahmen der Jubiläumsfeiern des Altersheims Krone, die beiden Konzertveranstaltungen am 28. Juni mit Rudolf Lutz und am 26. September, die Schilderungen über «Frauenleben Appenzell» von Renate Bräuniger sowie den Diavortrag «Aus meinem Bergsteigerleben» mit Herbert Maeder, der in der vollen Gaststube des «Löwen» ganz in seinem Element war. Ein herzliches Dankeschön galt jenen, die ihre Ideen und Anregungen einerseits an den Vorstand weitergegeben und andererseits hochstehende Anlässe wie beispielsweise die jährlichen Konzertveranstaltungen gleich selber organisiert haben. Mit einem speziellen Dank an Marianne und Hansruedi Traber, welche die Papier- und Druckkosten der LG tief halten, beendete Katharina Sutter ihren Bericht.

Wahlen
Für den zurückgetretenen Revisor Ueli Kohler, dessen langjährige Arbeit an dieser Stelle noch einmal verdankt sei, wurde Marcel Baumgartner gewählt. Zusammen mit der wiedergewählten Gabriela Scheiber wird er die Kasse künftig kritisch prüfen. Der bisher wirkende Vorstand wurde bestätigt und, mit vorgängiger Zustimmung der Hauptversammlung, um eine Person erweitert. Michael Kunz wurde unter Applaus als viertes Mitglied gewählt; er wird neu die Kasse der Lesegesellschaft Dorf führen. Die bisherige Kassierin Marketta Meier fungiert wieder als Beisitzerin, Katharina Sutter als Präsidentin und Emanuel Hörler als Aktuar.

Benefiz-Gala am 24. April
Dem kurzen Ausblick auf das Jahresprogramm 1999 folgte die Ankündigung des Benefiz-Gala- abends mit Masha Dimitri vom 24. April zugunsten des Bruno-Manser-Fonds. Ein Anliegen dieser Organisation ist der Schutz der Regenwälder als Lebensraum. Katharina Sutter lud anschliessend zu einem kleinen, feinen Imbiss aus der «kleinen» Hechtküche ein.

(Appenzeller Zeitung vom 19.02.1999)

Lesegesellschaft Dorf, 9038 Rehetobel, michael@mrkunz.ch