Spaziergang "Gschichte"

Abendspaziergang "met Gschichte im Reächtobler Dialekt"
16. Mai 2008
Treffpunkt 19:30 bei der evangelisch-reformierten Kirche
(bei schlechtem Wetter 20:00 Restaurant "Linde"

Jede unserer ausserrhodischen Gemeinden hat ihren eigenen, unverwechselbaren Dialekt (gehabt?). Aber nicht jede ist in der glücklichen Lage, dass ihr Dialekt literarisch festgehalten worden ist. Werner Longatti (1895-1992), in Rehetobel aufgewachsen und nach der Ausbildung am Seminar Kreuzlingen bis zu seiner Pensionierung Lehrer in Heiden, hat im Büchlein „Sinner Zit" Erinnerungen an seine Jugendzeit festgehalten.
Auf einem Abendspaziergang, der uns über Cherecheholz – Hofmöli – Sägholz - Michleberg – Chollerüüti nach dem Restaurant „Linde" führen wird, hören wir einige Müsterchen seines Schaffens im Dialekt unsere Dorfes. Wer die Wanderung nicht mitmachen möchte, ist eingeladen, sich direkt in die Linde zu begeben, wo die Wandersleute gegen neun Uhr eintreffen sollten.

Für Auskunft, ob bei unsicherem Wetter die Wanderung stattfindet oder ob man sich direkt in der Linde trifft:
ab 18:00 Uhr Telefon 071 870 04 40 und 071 870 04 53.

Der Vorstand freut sich auf eine rege Beteiligung.

Lesegesellschaft Dorf, 9038 Rehetobel, michael@mrkunz.ch