Referat "Fuchs"

Referat "Füchse überall"
16. März 2006
19:15 Uhr, Kleiner Saal Gemeindezentrum

Thema
Füchse besiedeln die verschiedensten Lebensräume vom Meeresstrand der Küsten bis zu den Gletschern der Hochgebirge. Relativ neu ist das Phänomen der Stadtfüchse. Der schlaue Fuchs findet in unseren Siedlungen alles, was er zum Leben braucht: geeignete Unterschlupfmöglichkeiten und Verstecke, um seine Jungen aufzuziehen. Und vor allem bieten wir Menschen den Füchsen vielfältige Nahrung: Abfälle, Obst, Beeren, Speise-Reste auf Komposthaufen, Hausgeflügel etc.
In St. Gallen gelang es Jost Schneider, das Familienleben einer Stadtfuchs-Familie zu dokumentieren. Mitten in einem Wohnquartier zogen die Füchse ihre Welpen unter einer leer stehenden Scheune auf. Die Füchse kamen mehr und mehr in Kontakt mit Menschen, nicht nur zum Vorteil der Tiere!

Organisation
Rechtobler Natur, Lesegesellschaft Dorf

Lesegesellschaft Dorf, 9038 Rehetobel, michael@mrkunz.ch